Stanzautomaten

bis 6.300 kN Presskraft

Technische Beschreibung

  • Pressenkörper in Stahlschweißkonstruktion, spannungsfrei geglüht
  • Antrieb über Vorgelege
  • Pneumatisch oder hydraulisch betätigte Kupplungs-Bremskombination
  • Stößel in präziser 8-Bahnen-Gleitführung oder mit Rollenumlaufführung
  • Pneumatische Stößelausbalancierung
  • Hubverstellung voll automatisch verstellbar und elektronisch überwacht
  • Hydraulische Überlastungssicherung
  • Motorische Stößelverstellung mit Digitalanzeige
  • Schleichgang für Werkzeugwechsel
  • Elektrische Anlage mit: SPS Siemens S7 und PILZ SPS oder S7 F-CPU als Pressensicherheitssteuerung, Frequenzumformer, modernes SIMATIC TOUCH PANEL- mit Werkzeugdatenverwaltung, Presskraftmessung, Werkzeugüberwachung und elektron. Nockenschaltwerk